Pure Lebensfreude – Urlaub in Italien


Italien ist für uns ein Inbegriff für Lebensfreude. Dieses Land am südlichen Rand von Europa bietet so viel Schönes, dass es für uns Mitteleuropäer zu einem Sehnsuchtsort geworden ist, – zumindest in der Urlaubszeit. Hier scheint die Sonne gefühlt rund um die Uhr; und die Menschen, die hier leben, genießen ihren Platz auf der Sonnenterrasse Europas. Wir beneiden sie um ihre Kunst, das Leben leicht zu nehmen, daher schauen wir immer wieder gern vorbei, um uns ein Stück von diesem Glücksgefühl mit nach Hause zu nehmen.

Urlaub in Italien

Für uns als weniger sonnenverwöhnte Bewohner Mitteleuropas ist Italien das ideale Urlaubsland. Es ist nicht weit entfernt, – wir müssen nur über den Brenner fahren und schon erwacht dieses angenehme Lebensgefühl in uns, das wir von früheren Italienreisen oder aus dem Kino kennen.
Italien bietet seinen Besuchern unvergessliche Erlebnisse. Es beginnt schon oben im Norden, gleich nachdem man den Alpenpass hinter sich gelassen hat. Hier bildet die einmalige Bergwelt der Dolomiten ein atemberaubendes Panorama. Bergwanderer und Wintersportler finden in vielen Orten Südtirols traumhafte Bedingungen für mehr als nur einen Urlaubsaufenthalt. Ein Winterurlaub in Corvara ist eine perfekte Gelegenheit, um sich ein Bild davon zu machen, was diese großartige Region für Freunde des Weißen Sports zu bieten hat. Doch nicht nur für sie, auch für Besucher, die Freude an stimmungsvollen Wanderungen haben, wird ein Aufenthalt in der Naturlandschaft Südtirols mit den überwältigenden Kulissen der Bergriesen im Hintergrund zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kunst und Kultur

Von den oberitalienischen Seen, die ein beliebtes Urlaubsziel am Fuß der Alpen sind, ist es nicht mehr weit bis zum Meer. Von dort aus umrahmt eine endlos lange Küstenstrecke die Halbinsel, an der sich wunderschöne Strände aneinanderreihen, hinter denen traumhafte Landschaften im Landesinneren liegen. In den Städten finden wir prächtige Kulturschätze, die von der glanzvollen Geschichte des Landes künden. Wer sich auf die Reise nach Rom, Venedig und Mailand macht, muss viel Zeit einplanen, um die vielen Sehenswürdigkeiten bewundern zu können, die es hier gibt. Und wo immer er Halt macht, trifft er freundliche Menschen und hat die Gelegenheit, die ausgezeichnete italienische Küche zu genießen.

Alles dabei?

Dank des milden Klimas in Italien ist es nicht nötig, einen großen Koffer zu packen, wenn man sich auf die Reise dorthin begibt. Ein paar leichte Sachen genügen; und wenn etwas fehlt, kann man es sich überall genauso leicht besorgen wie zu Hause. Das gilt auch für die Reiseapotheke. Falls man sich verletzt hat oder krank wird und ein Medikament benötigt, dass man nicht in der Reiseapotheke hat, kann man es problemlos in der Online Apotheke bestellen. Die Lieferung erfolgt am nächsten oder übernächsten Tag an die gewünschte Adresse. Wenn man Fragen zu einem Medikament hat, kann man sich dort jederzeit von einer kompetenten Apothekerin oder einem Apotheker beraten lassen.

Parlare italiano?

Die Verständigung ist in Italien kaum ein Problem, denn die meisten Italiener können Englisch sprechen und viele haben auch Deutsch gelernt. Trotzdem ist es sinnvoll, wenn man als Tourist in Italien zumindest einen gewissen Grundwortschatz in der Landessprache beherrscht, den man sich problemlos über ein entsprechendes Internetportal zulegen kann.